AdUnit Billboard
Heimische Wirtschaft - Straub Beauty Group stellte auf der Kosmetikmesse in Bologna Neuheiten vor

Große Interesse an Marbert-Relaunch

Von 
pm
Lesedauer: 
Die Wertheimer Firma Straub war mit einem Stand auf der größten Kosmetikmesse der Welt in Bologna vertreten. © Straub

Wertheim. Die Straub Beauty Group aus Wertheim hat erneut an der Cosmoprime Bologna teilgenommen, einer exklusiven Veranstaltung innerhalb der Messe Cosmoprof für Premium-Kosmetikunternehmen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mit fast 2800 internationalen Ausstellern ist dies die größte und wichtigste Fachmesse, um sich über die aktuellen Trends und Entwicklungen auf dem weltweiten Kosmetikmarkt zu informieren, sowie innovative und neue Produkte zu präsentieren. Die internationale Ausrichtung erweitert sich von Jahr zu Jahr enorm, so dass ca. 250 000 Besucher aus 150 Ländern die Messe besuchten.

Die Straub Beauty Group präsentierte neben ihren Klassikern auch viele Neuheiten aus dem Portfolio aller in Wertheim produzierten Marken. Bettina Barty ist im In- und Ausland die umsatzstärkste Marke der Gruppe, auch weil die pflegenden Kosmetikprodukte auf die Wünsche und Gewohnheiten der jeweiligen Länder angepasst werden. Vorgestellt wurden Neuheiten wie die Naturkosmetikeserie Avoté, Bettina Barty Fruit Wonder, Bettina Barty Chill Out oder John Player Special Black Intense. Highlight war die Präsentation der Marke Marbert unter dem Slogan „Effektive Pflege von Frauen für Frauen – seit 1936“. Im Mai startet die international bekannte Marke Marbert ihren Gesichtspflege-Relaunch. Die Gründerinnen – die Kosmetikerin Margarethe Sendler und der Ärztin Dr. Bertha Roeber – entwickelten im Jahr 1936 eine revolutionäre Idee, mit der die zwei Kosmetik-Pionierinnen die erste effektive Hautpflege in Deutschland herstellte. Mit dem Relaunch will man das Konzept in die Gegenwart tragen. Das Sortiment wurde ergänzt und optimiert. Die Messebesucher waren laut einer Pressemitteilung der Firma Straub „durchweg begeistert“.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Großes Interesse bestand auch an der neue Vertriebsmarke „Nailtime Duplex“. Das ist ein pflanzenbasierter veganer Nagellack, der durch eine Lichttechnologie in 60 Sekunden trocknet, sich schnell wieder ablösen lässt und bis zu zehn Tage hält.

Das stetig wachsende Exportgeschäft hat für die gesamte Firmengruppe eine wichtige Bedeutung und wird in den kommenden Jahren noch verstärkt ausgebaut. Natürlich wurden am Stand aber auch die Einkäufer der deutschen Drogerie- und Parfümerieketten empfangen. pm

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1