AdUnit Billboard

Gesamtschülerzahl bleibt in den nächsten Jahren stabil

Von 
stv
Lesedauer: 

Wertheim. Ein positiver Trend bei den Grundschulen, eine leicht rückläufige Tendenz bei den weiterführenden Schulen – insgesamt soll die Gesamtschülerzahl in Wertheim bis 2027/28 stabil bleiben. Referatsleiter Matthias Fleischer berichtete im Ausschuss für Verwaltung und Finanzen über die Entwicklung der Schülerzahlen. . Die positive Folge der stabil bleibenden Schülerzahl ist, dass über die bereits geplanten Investitionen hinaus in naher Zukunft aufgrund der Schülerzahlen keine zusätzlichen Erweiterungs- oder Neubauten notwendig sind, so Fleischer.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

 

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1