Hangsicherungsarbeiten Geh- und Radweg bergseitig gesperrt

Lesedauer: 

Wertheim. Wegen Hangsicherungsarbeiten ist der bergseitige Geh- und Radweg zwischen Wertheim und Bestenheid momentan für Radfahrer und Fußgänger voll gesperrt. Die Sperrung war ursprünglich ab 4. April geplant, hat sich aber verzögert, so die Verantwortlichen. Die Arbeiten soll etwa zwei Monate dauern. Die Arbeitsstelle kann auf der Hangseite nicht umgangen werden. Eine Umleitungsstrecke ist ausgeschildert, so die Stadtverwaltung Wertheim. Als zuständige Verkehrsbehörde weist sie darauf hin, dass die Sperrung aus Sicherheitsgründen einzuhalten ist.

AdUnit urban-intext1