AdUnit Billboard
Evangelische Allianz

Gebetswoche zum Thema „Sabbat“

Lesedauer: 

Wertheim. In vielen Gemeinden in Deutschland startet am Montag, 10. Januar, die Allianz-Gebetswoche. Dieses Jahr heißt das Thema „Sabbat – Leben nach Gottes Rhythmus“. In Wertheim findet die Gebetswoche der Evangelischen Allianz Wertheim jeweils um 19.30 Uhr in der Stadtmission Wertheim Münzgasse 4, und am Donnerstag in der Jesus Gemeinde Ferdinand-Hotz-Straße 6, statt. Für viele Christinnen und Christen im Netzwerk der Evangelischen Allianz in Deutschland (EAD) hat die Gebetswoche ihren festen Platz im Jahresablau: Seit 1846 treffen sich Gläubige quer durch die Kirchenlandschaft zu gemeinsamen Veranstaltungen und Gebeten. Auch wenn es Unterschiede in den Bekenntnissen und der christlichen Lebenspraxis gibt, wollen die Verantwortlichen mit der Veranstaltung ein Zeichen setzen: Christen kommen zusammen, reden und beten miteinander, ermutigen sich gegenseitig und engagieren sich gemeinsam für gelebte Einheit.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

In Wertheim ist folgendes Programm vorgesehen: Montag, 10. Januar: „Der Sabbat und Gottes Versorgung“; Dienstag, 11. Januar: „Der Sabbat und die Ruhe“; Mittwoch, 12. Januar: „Der Sabbat und die Barmherzigkeit“; Donnerstag, 13. Januar: „Der Sabbat und die Erinnerung“; Freitag, 14. Januar: „Der Sabbat und die Freude“; Samstag, 15. Januar: „Der Sabbat und die Großzügigkeit“.

Weitere Infos unter www.evangelische-allianz-wert.jimdo.com oder bei Monika Diez, Vorsitzende der Evangelischen Allianz Wertheim, Telefon 09342/21993.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1