FC Eichel Fußballwochenende muss entfallen

Lesedauer: 

Eichel. Wegen der Coronavirus-Pandemie wird das Fußballwochenende (17. bis 19. Juli) im Rahmen der Feierlichkeiten „40 Jahre Mädchenfußball beim FC Eichel“ abgesagt. Der „Tag des Mädchenfußballs“ fällt aus, ebenso am Samstag das „Günther-Diehm-Gedächtnisturnier“ für Frauenfreizeitteams und das Ehemaligentreffen sowie sämtliche geplanten Einlagespiele der Mädchenmannschaften und des Frauenteams. Die „Mini-EM“ für Mädchen von sechs bis 14 Jahren wird auf Freitag, 11. September (voraussichtliche letzte Sommerferienwoche) verlegt. Auch das für Sonntag, 19. Juli, geplante Werbespiel der Frauen zwischen der TSG 1899 Hoffenheim und den SC Würzburg Dragons ist abgesagt. Dies ergab die Rücksprache zwischen den beteiligten Vereinen.