AdUnit Billboard
Flohmarkt - Ehemaliges Diakonissenmutterhaus öffnet noch einmal seine Türen

Für Schnäppchenjäger und Sammler

Lesedauer: 
Von Geschirr bis Kleinmöbel kommt nun alles unter den Hammer. © Ev. schuldekanat

Hofgarten. Bereits vor einigen Monaten ist das Diakonissenmutterhaus in seine neuen Räumlichkeiten gezogen. Doch noch einmal öffnet das Haus Frankenstein in der Frankensteiner Straße seine Pforten für die Öffentlichkeit und veranstaltet einen Flohmarkt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Dabei gibt es eine große Auswahl an Geschirr und Kleinmöbeln, an Teppichen und Bildern, an Lampen und Tischwäsche sowie allerlei Raritäten aus der Geschichte dieses besonderen Hauses und seiner Bewohnerinnen.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1