100.000 Euro Schaden

Frau wurde bei Unfall in Wertheim schwer verletzt

Von 
Olaf Borges
Lesedauer: 

Wertheim. Leicht verletzt wurde ein 20-jähriger Porschefahrer bei einem Unfall am Dienstagvormittag in Wertheim. Seine 26-Jährige Unfallgegnerin wurde schwer verletzt. Der junge Mann war mit seinem Sportwagen gegen 11.20 Uhr auf der Rechten Taubertalstraße in Richtung Packhofstraße unterwegs. An der Einmündung der Packhofstraße bog der Porschefahrer nach links in Richtung Bestenheid ab und kollidierte mit dem bevorrechtigten Seat Ibiza der 26-Jährigen. Die Frau war mit ihrem Kleinwagen in Richtung Hofgarten unterwegs und konnte eine Kollision wohl trotz Bremsung nicht mehr verhindern. Durch den Aufprall wurde der Porsche gegen ein Geländer der Odenwaldbrücke geschleudert. Die 26-Jährige und der 20-Jährige wurden in ein Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 100.000 Euro.

 

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren
Acht Personen verletzt

Linienbus kollidiert in Würzburg mit Pkw

Veröffentlicht
Von
Fabian Greulich
Mehr erfahren
Kontrolle verloren

Zwei Leichtverletzte und 35.000 Euro Sachschaden in Wertheim

Veröffentlicht
Von
Olaf Borges
Mehr erfahren

Ressortleitung Deskchef