Moderne Technik - Revision der digitalen Projektionsanlagen in den Wertheimer Kinos / Großer Unterschied zu früheren Anlagen Filmrolle ist längst dem Server gewichen

Von 
Heike Barowski
Lesedauer: 

Nur wenn die Technik richtig funktioniert, können die Kinobesucher ein ungetrübtes Filmvergnügen genießen. Der Wertheimer Kinobetreiber Wolfgang Gebauer (links) und Techniker Florian Höttl haben bei der Revision der Projektoren die moderne Technik genau im Blick.

© Barowski

Die Zeiten der Filmrolle sind lange vorbei. Auch modernste Anlagen müssen gewartet werden.

Wertheim. Eine größere Revision der digitalen Projektoren hat nun in den beiden Kinos in Wertheim stattgefunden. Ein Grund für die FN, mit dem Betreiber einen Blick auf die moderne Technik zu werfen.

Direkt hinter dem Tresen führt eine schmale Treppe ins Obergeschoss. Hier steht Florian Höttl

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Verpassen Sie keine regionalen Themen mehr und lesen auch diesen Artikel mit dem Abo

Schön, dass Sie bei uns sind! Jetzt registrieren und diesen Artikel unverbindlich als einen von 5 Artikeln im Monat gratis freischalten.

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden
  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen