AdUnit Billboard
Agenda 21-Kino

Film „Anders essen – das Experiment“

Von 
lra
Lesedauer: 

Main-Spessart-Kreis. Der September-Film im Rahmen des Agenda 21-Kinos trägt den Titel „Anders essen - das Experiment“. Drei Familien wagen sich in den Selbstversuch. Sie beginnen regional einzukaufen und entdecken das Kochen neu. Das Ergebnis überrascht. Anders essen verändert tatsächlich unseren Landverbrauch und die CO2-Last. Ein Experiment, das Mut macht; ein Film, der zeigt, wie es gehen könnte.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Im Movie im Luitpoldhaus Marktheidenfeld läuft der Film am Donnerstag, 2. September, um 19.30 Uhr und am Montag, 6. September, um 18.30 Uhr. Diskussionspartnerin am 2. September ist die Ernährungs- und Gesundheitsberaterin Lisa Sichers aus Marktheidenfeld. Die Burg-Lichtspiele Karlstadt zeigen den Film am Donnerstag, 9. September, um 20 Uhr und am Sonntag, 12. September, um 17.30 Uhr. Diskussionspartnerin am 9. September ist die Diplom-Oecotrophologin Gabriele Schäfer aus Karlstadt.

Für hörgeschädigte Menschen ist nach vorheriger Anmeldung bei der Agendabeauftragten Ilse Krämer, Telefon 09353/7931758, E-Mail: Ilse.Kraemer@Lramsp.de die Nutzung einer mobilen induktiven Höranlage möglich. Die Kinovorführung ist dank Sponsoren zu einem Sonderpreis zu besuchen. lra

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1