Abendmusik - Posaunenquartett Opus 4 gastiert in der Jakobskirche Festliche Bläsermusik zum neuen Jahr

Lesedauer: 

Das Posaunenquartett Opus 4 ist an Neujahr wiederholt in Urphar zu Gast.

© Pfarramt

Urphar. Zum wiederholten Male gastiert am Freitag, 1. Januar, um 17 Uhr das Posaunenquartett Opus 4 in der Urpharer Jakobskirche.

AdUnit urban-intext1

Opus 4 wurde 1994 mit Posaunisten des Gewandhausorchesters zu Leipzig gegründet.Heute besteht das Ensemble aus Mitbegründer Jörg Richter und Dirk Lehmann (Gewandhausorchester zu Leipzig), sowie Stephan Meiner (freischaffender Musiker) und dem Bassposaunisten der Staatskapelle Halle Wolfram Kuhnt. aus dem Programm: Claudio Monteverdi: Gloria für vier Posaunen, J.S. Bach: Toccata und Fuge d -moll, Irving Berlin: Alexander's Ragtime Band, Jan Koetsier: Die Bremer Stadtmusikanten.

Eintritt wird erhoben. Karten können beim evangelischen Pfarramt Bettingen, Telefon 09342/912240 oder bei Familie Weimer, Telefon 09342/22510 vorbestellt und an der Abendkasse abgeholt werden.