Bibelstoff modern aufgezogen - Am Samstag feierte das Musical „Joseph and the Amazing Technicolour Dreamcoat“ Premiere in der Aula Alte Steige

Exzentrisch, witzig und augenzwinkernd

Von 
Elisa Katt
Lesedauer: 
Am Ende einer gelungenen Vorstellung war das Publikum so begeistert, dass es den Saal nicht ohne Zugaben verlassen wollte. Franz Szabo stimmt als Isaachar noch einmal sein Solo „Benjamin Calypso“ an. © Katt

So mitreißend und farbenfroh ist Bibel selten – bei der Premiere des Musicals erweckten die Sänger die Geschichte von Joseph und seinen Brüdern zu neuem Leben.

Wertheim.. „Die Luft hat förmlich geknistert“, so beschreibt Bianca Schütz die Atmosphäre unmittelbar vor dem großen Auftritt. Vor Konzentration sei es absolut still gewesen, die Ruhe habe nicht etwa Angst, sondern freudige

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen