Parkplatzsituation - Rückbau an der Main-Tauber-Halle sorgt für Unmut / Zaun soll bis zum Frühjahr bleiben Es waren einmal 440 Plätze . . .

Von 
hei
Lesedauer: 
Zum Ärgernis vieler Pendler sind an der Main-Tauber-Halle etliche Parkplätze wieder entfallen, die seit langer Zeit als Ausgleich für den damals gesperrten Tauberparkplatz genutzt werden konnten. © Elisa Katt

Seit drei Jahren arbeitet Patricia Schmitt in Wertheim. Jeden Tag fährt sie von Hundheim in die Stadt und parkt an der Main-Tauber-Halle.

„So wenig Parkplätze wie im Moment gab es hier noch nie“, findet sie. Die Suche nach einem Stellplatz gestaltete sich immer schwieriger. An diesem Tag findet sie eine Möglichkeit unter der Odenwaldbrücke. Im Sommer, wenn die Touristen, vor allem

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Verpassen Sie keine regionalen Themen mehr und lesen auch diesen Artikel mit dem Abo

Schön, dass Sie bei uns sind! Jetzt registrieren und diesen Artikel unverbindlich als einen von 5 Artikeln im Monat gratis freischalten.

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden
  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen