Künstler- und Handwerkermarkt - 39 Aussteller beteiligen sich an der zehnten Auflage / Vorbereitungen laufen schon seit April „Es ist schon himmlisch bei uns in Eichel“

Von 
Elmar Kellner
Lesedauer: 
Es gibt wieder Getöpfertes, Genähtes und Gebasteltes, Motorsägearbeiten sind dabei, selbst gebrannte Schnäpse und weihnachtliche Deko aus Holz. © Kellner

Macht hoch die Tür, die Tor macht weit: In Eichel öffnen am 1. Dezember zum zehnten Künstler- und Handwerkermarkt wieder viele Höfe, Scheunen und Garagen für Aussteller und Besucher.

Eichel. Wenn sich am Abend die Menschen um den Dorfbrunnen versammeln und im Schein der Kerzen gemeinsam Weihnachtslieder singen, dann erreicht die ganz besondere Atmosphäre, die den Eicheler Künstler- und

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Verpassen Sie keine regionalen Themen mehr und lesen auch diesen Artikel mit dem Abo

Schön, dass Sie bei uns sind! Jetzt registrieren und diesen Artikel unverbindlich als einen von 5 Artikeln im Monat gratis freischalten.

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden
  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen