AdUnit Billboard
Goldene Hochzeit - Ehepaar Ries seit 50 Jahren verheiratet

Erst Freunde, dann große Liebe

Lesedauer: 

Vockenrot. Die Eheleute Irmgard und Norbert Ries feiern am heutigen Samstag ihre Goldene Hochzeit. Irmgard Ries stammt aus Lindelbach. Nach dem Besuch der Volksschule machte Sie eine Ausbildung als Hauswirtschafterin. Ihr Mann Norbert Ries ist aus Vockenrot. Nach der Schule lernte er den Beruf des Elektrikers bei Elektro Bauer in Wertheim. Die erste Begegnung, durch die eine kleine Freundschaft entstand, fand zwischen Urphar und Lindelbach statt, wo der junge Norbert mit dem Moped unterwegs war.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Aufgrund von Ausbildung in Sinsheim und Bundeswehrzeit in Königshofen im Grabfeld dauerte es bis 1967, ehe man sich öfter treffen konnte, näher kam und dann ein inniges Verhältnis entstand. Am 13. November 1971 läuteten schließlich in Lindelbach die Hochzeitsglocken zur kirchlichen Trauung. Anschließend ging es zur Feier nach Vockenrot in den Gasthof seiner Eltern. Seit 1972 haben die beiden in der Gaststätte mitgearbeitet.

Die Wirtsleute Irmgard und Norbert Ries feiern Goldene Hochzeit. © Ries

Im Jahr 1977 übernahmen sie dann den Gasthof und machten sich selbstständig. Zwei Jahre später fasste man den Entschluss den Gasthof zu erweitern. Zwischen 1979 und 1981 wurde dann gebaut 18 Hotelzimmer. Privatwohnung, Nebenraum, Gaststube und Kegelbahn baute man neu. Das Ehepaar bekam zwei Söhne und hat zwei Enkel. Sohn Carsten wohnt in Unterbalbach, sein Bruder Alexander hat mittlerweile den Gasthof-Hotel-Betrieb übernommen und führt ihn weiter. „Langweilig wird uns nicht weil wir noch im Gasthof mithelfen dürfen“, sagen die Jubialre. Natürlich wird der heutige Jubeltag im eigenen Gasthof gefeiert.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1