AdUnit Billboard
Hofgartenschlösschen - Angebot für Familien

Erlebnistag „Tierisch gut“

Von 
stv
Lesedauer: 

Wertheim. Der Schlosserlebnistag findet am Sonntag, 19. Juni, in viele Schlössern Baden-Württembergs statt. In Wertheim bietet der Förderverein Schlösschen im Hofgarten von 11 bis 17 Uhr ein buntes Programm für die ganze Familie. Unter dem Motto „Tierisch gut“ können Kinder mit ihren Eltern an verschiedenen Aktivitäten im und um das Schlösschen teilnehmen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Schon seit mehreren Jahren veranstaltet der Verein „Schlösser-Burgen-Gärten Baden-Württemberg.“ mit seinen Mitgliedern den Schlosserlebnistag für Familien. Der Förderverein hat sich dazu ein abwechslungsreiches Programm für große und kleine Gäste im Schlösschen einfallen lassen.

Von 11 bis 17 Uhr gibt es in den Pavillions verschiedene Outdoorspiele, eine Schnipseljagd und Kinderschminken. Im Schlösschen kann man in Rokokogewänder schlüpfen, eine eigene Krone basteln und an einer fürstlichen Tafelrunde erleben, wie früher in edlen Schlössern gespeist wurde.

Im Naturkünstler-Pavillon stellt Umwelt-Bildungsreferentin Julia Groothedde um 14, 15 und 16 Uhr mit jeweils einer Gruppe Kindern und ihren erwachsenen Begleitern Kunstwerke in und mit der Natur her. Diese dürfen im Anschluss mit nach Hause genommen werden.

Musikalisch begleitet wird der Schlosserlebnistag von der Dixie.Jazz.Band. Für Essenund Getränke ist gesorgt. Zudem kann die Sonderausstellung „Kunst geht neue Wege – Die Berliner Secession“ kostenfrei besichtigt werden. stv

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1