Polizeisporthalle auf dem Reinhardshof - Sanierung für 3,7 Millionen Euro gestartet / Pandemie könnte für Verzögerungen der Arbeiten sorgen „Die Lage ist einfach nicht abschätzbar“

Jetzt geht es richtig los. Nachdem vor Kurzem erste Vorarbeiten stattfanden, begannen jetzt die eigentlichen Sanierungsarbeiten in der Polizeisporthalle auf dem Reinhardshof.

Von 
Heike Barowski
Lesedauer: 
Mit dem Abbruch der Sanitäranlagen und dem Entfernen des Estrichbodens haben diese Woche die Sanierungsarbeiten in der Polizeisporthalle am Reinhardshof ganz offiziell begonnen. © Heike Barowski

Bis vor wenigen Tagen sah es noch relativ ruhig rund um die Polizeisporthalle auf dem Reinhardshof aus. Nur ein paar Container zeugten vor Wochen davon, dass erste Vorarbeiten stattfanden. Die sind seit längerem abgeschlossen, so dass der offizielle Startschuss für die Sanierung am vergangenen Freitag fallen konnte.

„Derzeit sind wir noch völlig planmäßig unterwegs“, sagt Ergin Demir.

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Verpassen Sie keine regionalen Themen mehr und lesen auch diesen Artikel mit dem Abo

Schön, dass Sie bei uns sind! Jetzt registrieren und diesen Artikel unverbindlich als einen von 5 Artikeln im Monat gratis freischalten.

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden
  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen