Evangelischer Kirchenbezirk - Projekt mit Partnern in Ghana Die Bibel mit den Augen anderer lesen

Lesedauer:

Wertheim. Im Rahmen der Partnerschaft zwischen dem Evangelischem Kirchenbezirk Wertheim und der Presbyterian Curch of Ghana, Voltadistrikt, findet ein besonderes Bibelleseprojekt statt. Dazu lädt der Partnerschaftsausschuss Wertheim-Ghana Interessierte ein, mitzumachen.

AdUnit urban-intext1

Gemeinsam heißt in diesem Fall, dass nicht nur eine Gruppe (oder mehrere) im Kirchenbezirk sich mit vier biblischen Texten beschäftigen, sondern auch Christen aus dem Partnerbezirk sich über diese Texte Gedanken machen. Gemeinsam werden Texte ausgewählt, einander die gewonnenen Einsichten mitgeteilt.

Dadurch kann man die Sichtweise der Partnergruppe erfahren, und die Bibeltexte können so in einem neuen Licht entdeckt werden.

Durch die verschiedenen "Lesebrillen" soll ein neues interkulturelles Verstehen wachsen: "Wir können in den Bibeltexten und der Partnergruppe Neues, Befremdliches, Aufregendes und Anregendes entdecken. Entscheidend wird sein, dass wir in Deutschland und Ghana jeweils die Bibeltexte mit dem jeweiligen Kontext und unseren konkreten Lebensrealitäten zusammenbringen. So können wir uns gegenseitig bereichern und die Texte ganz neu sprechen lassen", heißt es abschließend in der Ankündigung der Verantwortlichen.