AdUnit Billboard
„Auf!Atmen“ - Sieben Chöre in der Main-Tauberstadt zu Gast

Chorfest auf dem Marktplatz

Von 
hei/pm
Lesedauer: 

Wertheim. Das Chorfest Wertheim „Auf!Atmen“ steht unter dem Motto: „Ein Tag, sieben Chöre“ und es ist teil der Veranstaltungsreihe „Auf!Takt Tauberfranken“.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Aktion „Auf!Takt“ lädt Sängerinnen und Sänger aus der Region nun ein, am Sonntag, 10. Oktober, beim „Chorfest Wertheim“ auf dem Marktplatz wieder gemeinsam vor Publikum zu singen. Das Programm beginnt um 10.15 Uhr mit einem Gottesdienst auf dem Marktplatz.

Um 13 Uhr folgt der Auftritt von „ViaVicis“ in der Stiftskirche. Ab 14 Uhr singen die Chöre auf der Marktplatzbühne. Los geht es mit „Querbeet aus vollem Herzen“, dem Programm des gemischten Chors „Cantiamo“ aus Marktheidenfeld. Es folgt ab 14.45 Uhr der Chor „New Futuremit Gospels, Spirituals und Pop.

Die „Harmonie Kühlsheim“ (ab ab 15.45 Uhr) ist ein bestens aufeinander eingespielter Männerchor.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Bei „Vocalis Dertingen“ aus Wertheim trifft ab 16.30 Uhr englischsprachiger Gospel auf deutsches Volkslied.

Ab 17.30 Uhr präsentiert sich der MGV Frohsinn Steinbach unter der Leitung von Eva Wiesmann.

Seit seiner Gründung im Jahr 1996 hat sich das „Vocalensemble Würzburg“ im Würzburger Raum einen Namen gemacht. Der Chor widmet sichab 18.15 Uhr vor allem der A-cappella-Literatur in ihrer gesamten Bandbreite.

Der Eintritt zum Chorfest ist frei. Bei schlechtem Wetter finden alle Konzerte in der Stiftskirche statt. Dort gilt die 3G-Regel. hei/pm

AdUnit Mobile_Pos4
AdUnit Content_3
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1