AdUnit Billboard
Einzelhandel - Kiliansbäck in der Brückengasse schließt für immer / Nachmieter kommt aus Lohr und steht bereits in den Startlöchern

Brückengasse in Wertheim: Nun gibt es Sushi statt Sahne-Torte

Mitte der 80-er Jahre öffnete Kiliansbäck seine Filiale in Wertheim in der Brückengasse. Über die Jahre hinweg war das Café ein beliebter Treff. Doch damit ist nun endgültig Schluss, wie die Fränkischen Nachrichten am Donnerstag erfuhren.

Von 
Heike Barowski
Lesedauer: 
Seit ein paar Wochen ist die Filiale der Kiliansbäck-Kette geschlossen. Viele Wertheimer gingen davon aus, dass die Götz Brot GmbH mit Sitz in Waldbüttelbrunn vielleicht im Frühjahr den Standort wieder öffnet. Doch nun verkündete Kiliansbäck das offizielle Ende der Zweigstelle in der Brückengasse. © Heike Barowski

Womit wird ein stressiger Büroalltag versüßt? Beispielsweise mit einem wirklich leckeren Stück Prasselkuchen vom Kiliansbäck in der Brückengasse. Doch seit Wochen ist das Licht in der Geschäftsstelle aus, sind die Stühle im Inneren hoch gestellt, lassen sich die Türen nicht öffnen. Die Bäckereifiliale samt integriertem Café sieht verlassen aus. Kein Schild an der Tür klärt die Passanten auf.

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1