Vermutlich technischer Defekt

Auto geriet in Wertheim in Brand

Von 
Harald Fingerhut
Lesedauer: 

Wertheim. Vermutlich ein technischer Defekt war die Ursache für den Brand eines BMW am Montagabend in Wertheim. Beim Abstellen seines Fahrzeugs auf der Luisenstraße gegen 18.45 Uhr bemerkte ein 21-Jähriger aufsteigenden Rauch aus dem Motorraum. Vermutlich durch einen technischen Defekt war der Motorraum in Brand geraten. Das Feuer konnte gelöscht werden. Durch die Flammen entstand ein Schaden von etwa 2.000 Euro. Die beiden Insassen blieben unverletzt.

 

Redaktion Stellvertretender Deskchef

Mehr zum Thema

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Lauda / Königshofen Kellerbrand in Beckstein durch defekten Wäschetrockner

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Feuerwehreinsatz Beckstein: Wäschetrockner in Brand geraten

Veröffentlicht
Mehr erfahren