AdUnit Billboard
Internationaler Austausch - Beim „Erasmus Day“ stellte das Berufliche Schulzentrum Wertheim Projekte der vergangenen Jahre vor und gab einen Ausblick

Am BSZ steht Europa ganz oben auf der Agenda

Lesedauer: 
Über den Erfolg des Ersamus+ Programm am BSZ Wertheim freuten sich der zuständige Koordinator und Lehrer Markus Holste zusammen mit den Empfängern des Mobiltitätspass für die Erasmus+ Teilnahme Anika Eitel, Valentina Ruggieri, Sophia Otremba, Marie Wehr, Eva Rappel und Tinka Gill. © Birger-Daniel Grein

Das Ersamus+ Programm ermöglicht Jugendlichen und jungen Erwachsenen auch am Beruflichen Schulzentrum (BSZ) Wertheim, Menschen aus anderen europäischen Ländern intensiv kennenzulernen.

Im Rahmen des „Erasmus Day“ stellte das Berufliche Schulzentrum Wertheim (BSZ) am Freitag ihre Erasmusprojekte der vergangenen Jahre vor und gab einen Ausblick. Schulleiter Manfred Breuer sagte, der

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1