AdUnit Billboard

3G im Wertheimer Rathaus

Von 
Heike Barowski
Lesedauer: 

Wertheim. Besuche im Wertheimer Rathaus unterliegen ab Mittwoch, 24. November, der 3G-Pflicht. Wer persönlich kommt, muss also nachweisen, dass er geimpft, genesen oder getestet ist. Nicht-immunisierte Personen brauchen einen negativen Antigen-Schnelltest, nicht älter als 24 Stunden. Die Maskenpflicht gilt weiterhin. Die Stadtverwaltung empfiehlt, vor dem Besuch im Rathaus einen Termin zu vereinbaren. Viele Angelegenheiten können über die städtische Internetseite unter Bürgerservice / Onlinedienste auch online beantragt oder per Mail und telefonisch ohne persönliche Vorsprache geklärt werden.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

 

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren

Redaktion Im Einsatz für die Lokalausgabe Wertheim

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1