Auto aufgebrochen 3000 Euro Beute, 1000 Euro Schaden

Lesedauer: 

Eichenfürst. Beute im Wert von 3000 Euro machte ein Dieb, der am Mittwoch ein geparktes Auto aufgebrochen hat.

AdUnit urban-intext1

Der BMW stand zwischen 15 und 18 Uhr auf dem Parkplatz am Golfplatz Eichenfürst. Ein unbekannter Täter schlug die hintere Scheibe des Wagens ein und entwendete eine im Fond auf dem Rücksitz oder im Fußraum liegende Aktentasche.

In dieser befanden sich ein Tablet iPad Air der Marke Apple, ein elektronischer Taschenrechner sowie ein Mont Blanc-Füller. Der angerichtete Sachschaden beträgt etwa 1000 Euro.