1657 Euro ersungen - Dreikönigsaktion in Böttigheim startete mit einem feierlichen Gottesdienst Gemeinsam gegen Kinderarbeit

Lesedauer: 
1657 Euro bekamen die Sternsinger in Böttigheim zusammen. © Robert Müller

Böttigheim. Nach einem feierlichen Gottesdienst am Fest der Heiligen Dreikönige, der von Pfarrer Don Stefan zelebriert wurde, machten sich am Dreikönigstag Mädchen und Jungen in prächtigen Gewändern auf den Weg, um Spenden für die Kinder in Peru und weltweit zu sammeln.

Fünf Gruppen unterwegs

AdUnit urban-intext1

In fünf Gruppen zogen 18 Kinder und Jugendliche mit ihren Begleiterinnen von Haus zu Haus, um den Weihnachtssegen zu bringen.

In diesem Jahr wurden 1657 Euro für zahlreiche Projekte des Kindermissionswerks gesammelt.