Heimatgeschichte

Die Pest hätte für Brunntal beinahe das Ende bedeutet

Der kleinste Ortsteil Werbachs wird erstmals im Jahr 1222 erwähnt. Ortschaftsrat und Bürger erstellten Dorfchronik

Von 
Klaus Reinhart
Lesedauer: 
Urkunde der ersten Erwähnung aus dem Jahre 1222. © Klaus Reinhart

Die Einwohner des kleinsten Ortsteils der Gemeinde Werbach blicken in diesen Tagen auf das 800-jährige Bestehen Brunntals zurück.

Brunntal. Ihre Heimat ist eines der ältesten Dörfer im nördlichen Main-Tauber-Kreis. Erstmalig wird Brunnthal 1222 in einer Schenkung des Manegold von Königheim ans Würzburger Neumünsterstift erwähnt. Die Urkunde liegt im Staatsarchiv Würzburg, enthält aber

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Jetzt MM+ für nur 3€/mtl. statt 9,99€/mtl. abonnieren*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 4. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

Mehr zum Thema

Gemeinderat Neubrunn Altes Feuerwehrauto wird verkauft

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Feierliche Übergabe Fitness-Geräte für den neuen Generationenspielplatz in Werbach

Veröffentlicht
Mehr erfahren

50. Geburtstag Blick auf Wertheimer Prägungen

Veröffentlicht
Mehr erfahren