AdUnit Billboard
Freizeit - Welzbachbad in Wenkheim startet erfolgreich am Wochenende in die neue Freibadsaison

Welzbachbad Wenkheim: 250 Besucher am ersten Tag gezählt

Von 
hei
Lesedauer: 
Sichtlich viel Spaß im Freibad hatten Inge und Rainer Riemensperger und ihre Enkel Katharina und Justus. © Heike Barowski

Wenkheim. Strahlender Sonnenschein und 23,3 Grad Wassertemperatur lockten am Wochenende zahlreiche Gäste ins Welzbachbad. Georgia und ihre beiden Söhne Johann und Panos hatten alle Hände voll zu tun. Die neuen Kioskbetreiber verkaufen nicht nur Kaffee, Bratwurst und Eis an die Badegäste. Zu ihren Aufgaben gehört es auch, den Eintritt ins Bad zu kassieren. „Ist schon ein bisschen Stress heute“, sagte lachend Georgia am Samstagmittag. Am Ende ihres ersten Arbeitstages in Wenkheim wird sie 250 Eintrittskarten verkauft haben – fünf Karten beispielsweise an Familie Riemensperger. Inge und Rainer Riemensperger kommen jeden Tag zum Schwimmen. Ihr Sohn Michael und die Enkel Katharina und Justus wohnen in Würzburg. Auch sie sind häufig im Bad anzutreffen und haben Dauerkarten. „Wir gehen einfach gern schwimmen“, erklärte Rainer Riemensperger. hei

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1