AdUnit Billboard
Erster Weikersheimer Markt für Regionalität und Nachhaltigkeit - „Wieder ZAM kommen“ und den Klimawandel bremsen

Zusammenhalten und nachhaltig wirtschaften

Lesedauer: 
Schon die Jüngsten machen mit: Die Imker-AG der Kraft zu Hohenlohe-Schule produziert mit ihrer Imkerin Leena Hildinger-Preuß regionalen Honig. Verkostung erwünscht – beim Markt für Regionalität und Nachhaltigkeit. © Inge Braune

Dass der Klimawandel nicht nur die Arktis, die Gletscher und die Küstenstädte bedroht, hie Wüsten wachsen und da Starkregenüberflutungen Flora, Fauna und die Menschen bedrohen, ist den Mitgliedern des Weikersheimer Klimastammtischs seit Jahren vertraut.

Sie wollen den inzwischen auch regional spürbaren Veränderungen etwas entgegensetzen: Zusammenhalt zum Klimaschutz. Einen kräftigen

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1