AdUnit Billboard
Bergkirche Laudenbach - Barockkonzert in besonderem Ambiente / Konzertstunde hätte größeres Publikum verdient

Verzaubert mit Cembalo und Violine

Von 
Inge Braune
Lesedauer: 
Vier Rosenkranz-Sonaten von Heinrich Ignaz Franz Biber präsentierten Michael Müller am Cembalo und Bernhard Moosbauer an zwei Barockviolinen in historischer Aufführungspraxis in der Laudenbacher Bergkirche – ein echtes Erlebnis. © Inge Braune

Konzerte in der Laudenbacher Bergkirche haben immer einen besonderen Reiz. Wenn dann aber zwei hochkarätige Musiker, in diesem Fall derauf historische Aufführungspraxis spezialisierte Barockviolinen-Experte Bernhard Moosbauer und Michael Müller, den meisten Lesern aus dem Bad Mergentheimer St. Johannes-Münster bekannter Kirchenmusikdirektor und Regionalkantor der Diözese Rottenburg-Stuttgart,

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1