AdUnit Billboard

Schuppen geriet in Brand

Lesedauer: 
© Weber

Schäftersheim/Nassau. Ein zirka drei mal fünf Meter großes Gartenhaus wurde am gestrigen Sonntag Opfer der Flammen. Gegen 15.30 Uhr ging bei der Leitstelle Feueralarm ein, gemeldet wurde ein Scheunenbrand bei Schäftersheim. Die Freiwillige Feuerwehr Weikersheim und Schäftersheim rückten mit rund 30 Mann aus. Der Schuppen war nicht mehr zu retten, der Sachschaden beträgt nach Angaben der Polizei rund 3000 Euro. Die Brandursache ist noch unbekannt. Bild: Weber

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1