AdUnit Billboard
Evangelische Pfarrerschaft - Anna Wolf und Rainer Baumann machen Vertretungsdienste

Reiche Erfahrung im Gepäck

Von 
peka
Lesedauer: 
Pfarrerin Anna Wolf (links) und Pfarrer Rainer Baumann sind für begrenzte Zeit im evangelischen Kirchenbezirk Weikersheim tätig. Dekanin Renate Meixner (Mitte) hieß sie im Taubergrund willkommen. © Keßler

Weikersheim. Pfarrerin Anna Wolf und Pfarrer Rainer Baumann verstärken seit einigen Wochen das Team von Dekanin Renate Meixner. Für begrenzte Zeit werden sie Vertretungsdienste rund um Weikersheim übernehmen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Beide Theologen sind nicht unbekannt im evangelischen Kirchenbezirk Weikersheim. Rainer Baumann war von 1993 bis 2003 Pfarrer in Pfitzingen, bevor er die Pfarrstelle in Oberteuringen im Bodenseekreis übernahm. Die nächsten Monate bis zum Beginn seines Ruhestandes im Mai 2022 wird er mit einem halben Auftrag Vertretungsdienste vor allem in der Verbundkirchengemeinde Schäftersheim-Elpersheim-Markelsheim-Nassau übernehmen.

Anna Wolf ist, zunächst mit einem Dienstauftrag von 75 Prozent, als Referentin der Dekanin auf einer beweglichen Pfarrstelle tätig, beauftragt mit Vertretungsdiensten im Kirchenbezirk und mit Projektarbeit. Sie war schon 2015/16 im Kirchenbezirk tätig. Sie hielt Religionsunterricht am Deutschorden-Gymnasium Bad Mergentheim, übernahm Gottesdienste, Vertretungen und Erwachsenenbildung. Sie betreute auch das Projekt „Die Große Krippe“ im Weikersheimer Schlossgarten. Davor und danach war die Pfarrerin im schulischen Bildungsbereich tätig, vor allem in der Berufsschule und im Gymnasium. Aus familiären Gründen wird Anna Wolf weiterhin in Amorbach leben und zunächst nur tageweise in Weikersheim arbeiten. peka

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1