AdUnit Billboard

Ohne Führerschein: Unter Drogen mit fremdem Auto unterwegs

Von 
pol
Lesedauer: 

Weikersheim. Ein 33-Jähriger wurde am Dienstagabend durch die Polizei festgenommen, nachdem er mit einem fremden Auto, ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss in Weikersheim unterwegs war. Der Mann nahm den Nissan eines Bekannten und fuhr damit nach Schäftersheim, wo er nach einem Hinweis gegen 18.30 Uhr von der Polizei im Uferweg kontrolliert wurde. Dort stellte sich heraus, dass der 33-Jährige nicht im Besitz eines Führerscheins ist. Bei einer Durchsuchung wurden bei ihm Betäubungsmittel aufgefunden, weshalb zunächst eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Bei einer anschließenden Durchsuchung seiner Unterkunft wurden weitere Drogen gefunden. Der Mann wurde nach Abschluss der Maßnahmen wieder auf freien Fuß entlassen. Zeugen, die den Nissan-Fahrer zwischen 17.30 und 18.30 Uhr zwischen Weikersheim und Schäftersheim sehen konnten, sollten sich beim Polizeirevier Bad Mergentheim unter Telefon 07931/54990 melden.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

 

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Footer_1