AdUnit Billboard
„Jugend musiziert“

Nachwuchsmusiker zeigen ihr Können

Lesedauer: 

Weikersheim. Das Preisträgerkonzert „Jugend musiziert“ wird am Montag, 2. Mai, von der Sparkasse Tauberfranken veranstaltet. Das Konzert beginnt um 18 Uhr im großen Konzertsaal der Tauberphilharmonie in Weikersheim. Der Eintritt ist frei.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Zahlreiche Stars der klassischen Musik haben bei „Jugend musiziert“ begonnen und wer weiß, welche Karriere vor den diesjährigen Gewinnern liegt. Dass sie ein außergewöhnliches Talent besitzen, haben sie vor der Jury bereits bewiesen.

Knapp eine Million Kinder und Jugendliche haben in 59 Jahren seines Bestehens bei Jugend musiziert mitgemacht. Für viele von ihnen war dies der erste Schritt in eine erfolgreiche Musikkarriere. Nun zeigen die Preisträgerinnen und Preisträger ihr Können öffentlich. Beim großen Preisträgerkonzert in der Tauberphilharmonie in Weikersheim versprechen die jungen Musikerinnen und Musiker ein erfrischendes und abwechslungsreiches Programm. Neben Gesang erlebt das Publikum unter anderem die Instrumente Violine, Waldhorn, Gitarre, Akkordeon, Vibraphon, Cello und Klavier.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

„Die Sparkassenstiftung Tauberfranken als Initiative der Sparkasse Tauberfranken fördert gerne dieses kulturelle Engagement zur Bildung und Erziehung junger Menschen. Im Rahmen unseres Preisträgerkonzertes möchten wir die erreichten Leistungen würdigen und Förderpreise an die jungen Musikerinnen und Musiker sowie die beteiligten Musikschulen überreichen“, so Peter Vogel, Vorsitzender des Vorstands der Sparkasse Tauberfranken.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1