club w 71

Lebende Legende

Peter Brötzmann am 15. Januar zu Gast

Lesedauer: 

Weikersheim. Saxophonist Peter Brötzmann ist eine lebende Legende: das unter Jazzfans in der ganzen Welt bekannte Urgestein und Aushängeschild des deutschen Free Jazz, ist für sein packendes, kräftig-vitales Spiel mit dem markanten, ganz eigenen Ton geschätzt.

Seine eindringliche, höchst intensive Musik ist keine leichte Kost und hat Jazzfans auch polarisiert. Nun hat Brötzmann ein Soloalbum vorgelegt, „I Surrender, Dear“, auf dem er zur Überraschung vieler Fans und des Feuilletons auch Jazzstandards spielt. Am Sonntag, 15. Januar, ist der Saxophonist solo ab 18 Uhr im club w71 zu erleben, wo die intime Spielsituation einen idealen Rahmen für ein Solokonzert von Peter Brötzmann bieten wird. Kritiker werten Brötzmanns neues Werk als eine Abkehr von der Avantgarde. Interessierten wird empfohlen, Karten über info@clubw71.de zu reservieren.

Jazz-Legende Peter Brötzmann kommt am Sonntag, 15. Januar, in den club w 71 nach Weikersheim. © Scholkemper

Mehr zum Thema

Einzelhandel

Reicholzheim: Nahkauf schließt seine Pforten

Veröffentlicht
Von
Matthias Ernst
Mehr erfahren