AdUnit Billboard
Weikersheimer Stadt-Kirchen-Lauf - Attraktives Rahmenprogramm mit Tombola, Hüpfburg und Ponyreiten für Kinder

Laufen für die Stadtkirche St. Georg

Von 
wrf
Lesedauer: 
In gespannter Erwartung: „Jedes Los gewinnt“ – aber wer zieht den Hauptgewinn? © Evangelische Kirchengemeinde

Weikersheim. Das Rahmenprogramm des dritten Weikersheimer Stadt-Kirchen-Laufs zur Sanierung der Stadtkirche St. Georg bietet für jeden etwas: Von der Hüpfburg bis zum Ponyreiten für Kinder reicht die Palette. Zusätzlich haben sich die Veranstalter etliche attraktive Verlosungsaktionen ausgedacht: Eine Tombola im Stile der „Losbude“ früherer Jahre garantiert Gewinne für alle Teilnehmer – „jedes Los gewinnt!“

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Nachdem Bürgermeister Nick Schuppert nach dem Ökumenischen Gottesdienst gegen 11 Uhr per Starterklappe die ersten Läufergruppen auf den Weg rund um die Weikersheimer Altstadt und das Schlossareal geschickt hat und dann sein Verkaufstalent für Sponsorenscheine unter Beweis stellen wird, gehen die jüngsten Läuferinnen und Läufer an den Start: Die Kinder des evangelischen Kindergartens „Fürstin Margarita“ werden mit ihren Erzieherinnen den innerhalb des Stadtparks abgesteckten „Mini-Parcours“ umrunden. Gegen 14 Uhr sind dann diverse spielerische Auftritte und Darbietungen der Kindergartenkinder geplant.

Freundliches Kinderpferd

Zusätzliche Attraktionen für Kinder sind die stets dicht umlagerte Hüpfburg und erstmalig auch die Möglichkeit, das Geschehen „hoch zu Ross“ vom Pferderücken aus zu beobachten: Antonia ist ein freundliches Kinderpferd, das natürlich sicher an der kurzen Leine geführt wird. Das Motto der ebenfalls erstmalig durchgeführten Tombola für Kinder lautet „Jedes Los gewinnt!“ Attraktive Preise, gesponsert von den ortsansässigen Banken, warten auf die Gewinner.

Parallel dazu werden die Jugendspieler der Badminton-Abteilung im TSV Weikersheim wieder in spielerischen Mitmach-Aktionen Interesse an ihrer Ballsportart wecken. Selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt: Vom Weißwurstfrühstück bis zur nachmittäglichen Kaffeestunde und den bekannten Wohlfühl-Wellness-Pavillon-Oasen, die erholsame Kurzbehandlungen für gestresste Läufer und Zuschauer anbieten. Das Programm: 10 Uhr Ökumenischer Gottesdienst, 11 Uhr Start der ersten Läufergruppen, 11.15 Start der Kindergartenkinder, 14 Uhr Darbietungen des evangelischen Kindergartens, 16 Uhr Letzter Start, 16.30 Uhr Prämierung der besten Läufer und größten Läufergruppen. Anmeldung und Informationen: https://www.kirchenbezirk-weikersheim.de/kirchengemeinden/weikersheim-neubronn oder https://www.facebook.com/evKGWeikersheim oder beim Orga-Team, Walter Frick: Telefon 07934/990021, info@walter-frick.com. wrf

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1