Abendmusik - Zum Jubiläum von "Sing again" Von Barock bis Moderne

Lesedauer: 

Elpersheim. Der Evangelische Kirchenchor "Sing again" aus Elpersheim feiert am Sonntag, 29. November, um 18 Uhr sein 70-jähriges Chorjubiläum mit einer Abendmusik in der Kirche St. Georg in Elpersheim. Unter dem Motto: "Machet die Tore weit", bringt der Chor unter der Leitung von Karin Kraft gemeinsam mit der Kantorei, geleitet von Anne-Maria Lehmann, ein vielfältiges Programm adventlicher und weihnachtlicher Musik zu Gehör. Es reicht von der Barockzeit mit "Nun komm der Heiden Heiland" in Sätzen von Bach und Johann Gottfried Walther, bis zu zeitgenössischen Komponisten mit "Machet die Tore weit" von Gunther Martin Göttsche und dem "Stern zu Bethlehem" von John Rutter. Der Chor wird begleitet von Andrej Sakur, Querflöte, Hans-Ulrich Nerger, Klavier, Felix Tannenberg, Kontrabass und Andreas Kraft, Pauke. Die Flötenensembles der Stadtkirche Weikersheim und der Musikschule Hohenlohe bereichern das Programm. Der Eintritt ist frei