AdUnit Billboard
Bergkirche Laudenbach - Feuchtigkeitssanierung am Wallfahrtsgebäude läuft – Burkhard Keck informiert bei besonderen Führungen an Pfingsten

Bergkirche Laudenbach: Mit dem Pfarrer spannende Baustelle entdecken

Baustellen sind immer interessant – vor allem, wenn es sich um ein prominentes Projekt handelt. Die Laudenbacher Bergkirche wird saniert. Pfarrer Burkhard Keck gibt an Pfingsten Einblicke in die laufenden Arbeiten.

Von 
Michael Weber-Schwarz
Lesedauer: 
Aktuell dominieren Bagger den südlichen Vorplatz der Laudenbacher Bergkirche. Gut zu sehen ist eine provisorische Ableitung für das Regenwasser. © Michael Weber-Schwarz

Natürlich ist Kirche mehr als nur ein steinernes Gebäude. Aber es ist wie bei den bekannten Verhüllungen des Künstlers Christo: Wenn man einen Bau nicht mehr sehen kann, dann lernt man den Wert vielleicht wieder schätzen oder der Betrachter gewinnt eine neue Perspektive aufs vermeintlich Bekannte – und vielleicht auf das, was wirklich „in“ den Steinen steckt.

Bei der berühmten

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen