AdUnit Billboard
Jugend komponiert

Abschlusskonzert am Samstag

Lesedauer: 

Weikersheim. Querflöte, Oboe, Bratsche, Klavier und Schlagzeug– dies war die vorgegebene Besetzung im Bundeswettbewerb Jugend komponiert 2022 der Jeunesses Musicales Deutschland. Junge Komponisten aus ganz Deutschland haben sich inspirieren lassen und ihre Ideen aufs Papier gebracht. 13 wurden als Förderpreisträger ausgezeichnet und sind in der Osterwoche Stipendiaten der Kompositionswerkstatt Schloss Weikersheim. Hier beschäftigen sie sich mit den unterschiedlichsten Aspekten der Frage des Komponierens, etwa wie sich verschiedene Instrumente kombinieren lassen. Da gilt es nicht nur, Klänge interessant zu mischen. Ein Stück muss für die Ausführenden auch „machbar“, also spielbar sein. Wie Profimusiker ihre Werke einstudieren, können die Jugendlichen in der Kompositionswerkstatt unmittelbar beobachten. Und sie bekommen von Dozenten, den anderen Komponierenden und den Musikern ein direktes Feedback.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1