Galerie "Fürwahr" Zwei Spenden übergeben

Lesedauer: 

Walldürn. Auch in diesem Jahr wurde beim Walldürner Kneipenfestival "Nightgroove" neben dem Vergnügen auch an den Benefiz gedacht. So tätigte Galerist Martin Knörzer in Zusammenarbeit mit dem Veranstalter Andreas Müller von der "Nightgroove" GmbH wieder zwei Spenden. Der Erlös aus dem Getränke- und Snackverkauf in der Galerie "Fürwahr" geht zu gleichen Teilen an den Förderverein des Odenwald Hospiz und an den palliativ-medizinischen ambulanten Dienst "Palldomo" des Neckar-Odenwald-Kreises.