Interimsunterkunft für Asylbewerber - Beweggründe für den Vorfall am Montag im Gespräch mit Vertretern der Landkreisverwaltung erläutert "Wir möchten uns entschuldigen"

Von 
Ralf Scherer
Lesedauer: 

Zwei Syrer waren am Montagabend auf das Dach der Asylbewerberunterkunft im ehemaligen Lidl geklettert, um eine bessere Unterbringung zu verlangen. Um die Situation zu entschärfen, hatte die Landkreisverwaltung ein Gespräch über bestehende Probleme in Aussicht gestellt - und dieses Versprechen am Donnerstag eingelöst.

© Scherer

"Wir möchten uns entschuldigen für das, was wir gemacht haben. Wir hoffen, dass das kein schlechtes Licht auf uns Flüchtlinge wirf." Drei Tage nachdem zwei Syrer auf das Dach der Unterkunft für Asylbewerber im ehemaligen Lidl geklettert waren, um eine bessere Unterbringung zu verlangen, nahmen die 18 und 20 Jahre alten Männer Abstand von ihrem Verhalten.

Wie am Montagabend von

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen