Auf der Bundesstraße 27 Wendeversuch führte zu Unfall

Von 
pol
Lesedauer: 

Walldürn. Für einen nachfolgenden Autofahrer völlig unerwartet leitete ein Lastwagenfahrer am Montagabend, kurz vor 17.30 Uhr, ein Wendemanöver auf der Bundesstraße 27 bei Walldürn ein.

Nach links gezogen

AdUnit urban-intext1

Der 45-jährige Lastwagenfahrer fuhr auf seiner Fahrt in Richtung Buchen nach rechts an den Fahrbahnrand und verringerte seine Geschwindigkeit. Ohne zu blinken zog er sein Fahrzeug plötzlich nach links, wo sich bereits der 43-Jährige mit seinem Mercedes befand. Der Pkw-Lenker, der gerade im Begriff war an dem Lastwagen vorbeizufahren, konnte nicht mehr ausweichen, so dass es zu einem Unfall kam. Die Fahrzeuge kollidierten, so der Polizeibericht.

Dabei entstand Sachschaden in Höhe von rund 7000 Euro. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. pol