AdUnit Billboard
Kostbare Ressource - In der Wallfahrtsstadt wird in großen Mengen Wasser entwendet. Ralf Mechler kontrolliert die Entnahmestellen deshalb regelmäßig

„Wasserdiebe“ in Walldürn am Werk

Von den öffentlichen Wasserentnahmestellen der Stadt wurden in den vergangenen Wochen viele Mengen Wasser entnommen – nicht mit Gießkannen, dafür aber mit Schlauchleitungen und Tauchpumpen.

Von 
Nicola Beier
Lesedauer: 
An den öffentlichen Wasserentnahmestellen in den Walldürner Ortsteilen wurden in den vergangenen Wochen viele Mengen Wasser abgezapft. © Stefanie Cabraja

Wasser ist knapp – gerade wenn die Temperaturen im Sommer ansteigen und es wochenlang nicht oder nur wenig regnet. Dennoch gibt es Bürger, die auch im Sommer einen grünen Rasen und einen gefüllten Gartenpool möchten. Manch einer zapften dann Wasser aus öffentlichen Entnahmestellen der Stadt ab – nicht mit Gießkannen und kleinen Kanistern, sondern mit großen Fässern und Tanks, die mit dem Auto

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen