AdUnit Billboard
Keine Bebauung um jeden Preis - Umstrittenes Wohnbauprojekt in der Hebelstraße abgelehnt

Walldürn: Umstrittenes Wohnbauprojekt in der Hebelstraße abgelehnt

Befreiungen von den Vorgaben eines Bebauungsplans sind im Ausschuss für Technik und Umwelt meist Routineangelegenheiten. Bei einem Bauvorhaben in der Hebelstraße stellte sich das Gremium jedoch mit großer Mehrheit quer.

Von 
Ralf Scherer
Lesedauer: 
Ein Investor will die Hallen auf dem Gelände der früheren Bauschlosserei Günther in der Hebelstraße abreißen und dort zwei Gebäude mit insgesamt 16 Wohnungen errichten. © Ralf Scherer

Am Ende der Diskussion stand die Stadtverwaltung am Mittwoch mit ihrem Beschlussvorschlag auf verlorenem Posten: Neben Bürgermeister Markus Günther sprachen sich lediglich zwei Mitglieder des Ausschusses für Technik und Umwelt (ATU) für ein Wohnbauprojekt auf einem Grundstück an der Ecke Wettersdorfer Straße/Hebelstraße aus. Zehn Mitglieder des Gremiums stimmten fraktionsübergreifend gegen das

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen