AdUnit Billboard
Ferienprogramm - In Walldürn wird eine Vielfalt an Aktionen geboten / Alle Veranstaltungen unter den geltenden Hygienevorschriften

Von Abenteurtag bis Zirkus: Für jeden etwas dabei

Lesedauer: 

Walldürn. Nachdem sich die Corona-Zahlen zum Positiven entwickelt haben, ist es der Stadt Walldürn möglich, wieder ein Ferienprogramm anzubieten. Viele Vereine und Institutionen beteiligen sich daran .

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Anmeldung erfolgt per E-Mail an: tourismus@wallduern.de. Die Mails werden nach Eingang abgearbeitet. Erforderliche Angaben bei der Anmeldung: Name des Teilnehmers, Anschrift, Telefonnummer, Alter, Veranstaltung auf dem Anmeldeformular. Es gelten die aktuellen Corona-Verordnungen und Hygienevorschriften.

Hier der Überblick.

Mittwoch, 28. Juli: 18 bis 22 Uhr „Inline-Skater-Disco auf der Landebahn“, Flugplatz FSCO.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Donnerstag, 29. Juli: 15.30 bis 17.30 Uhr „Eine abenteuerliche Reise“, evangelische Kirchengemeinde, Schachleiterstraße 40.

Samstag, 31. Juli: 10 bis 14 Uhr „Basketballturnier - Teamplaying und fairen Sportgeist beweisen“, Jusos, Sportplatz Grundschule.

Sonntag, 1. August: 14 bis 17 Uhr „Projekttag“ Kolpingjugend, Kolpingheim Walldürn.

Montag, 2. August: 15 bis 17 Uhr “Eva Obrecht – Töpferkurs“, JuKuZ Walldürn.

AdUnit Mobile_Pos4
AdUnit Content_3

Montag, 2. August: 14 bis 15.30 Uhr „Inlinerkurs für Anfänger“, Flugplatz Walldürn, Signal Iduna O. Stumpf; 15.30 bis 17 Uhr „Inlinerkurs für Fortgeschrittene“, Flugplatz Walldürn, Signal Iduna O. Stumpf.

Dienstag, 3. August: 15 bis 17 Uhr „Peter Prall Malen mit Acryl“, JukuZ Walldürn.

Mittwoch, 4. August: 14 bis 18 Uhr „Air“-lebe den Flugplatz, Flugsportclub Walldürn.

Mittwoch, 4. August: 15.30 Uhr „OOOPS 2 – Land in Sicht“, Kino Löwenlichtspiele Walldürn.

Donnerstag 5. August: 9 bis 13 Uhr „Erste Hilfe – jeder kann helfen!“, Jugendrotkreuz, Dr.-Heinrich-Köhler-Straße 1-3.

Freitag, 6. August: 14 bis 16 Uhr „Fußballnachmittag bei der Eintracht“, Sportgelände Walldürn Süd.

Samstag, 7. August: 10 bis 16 Uhr „Spaß am Spiel – der Tennissport“, Jugendtage TC Walldürn, Tennisanlage Süd.

Dienstag, 10. August: 14 bis 16 Uhr „Wir suchen den Teufelstein und anderes“, Geopark mit Heimat- und Museumsverein.

Mittwoch, 11. August: 12 bis 16 Uhr „One-Day-mit-mach-Zirkus“, Jermy, Nibelungenhalle.

Mittwoch, 11. August: 15.30 Uhr „Yakari“, Kino Löwenlichtspiele Walldürn.

Donnerstag, 12. August: 14 bis 17 Uhr „Insektenhotel“ basteln, Erlebnisbauernhof Weismann, Klingensteige 3, Hornbach.

Freitag, 13. August: 14 bis 17 Uhr „Insektenhotel“ basteln, Erlebnisbauernhof Weismann, Klingensteige 3, Hornbach.

Freitag, 13. August: 17 bis 21.30 Uhr „Abenteuertag“ Kolpingjugend, Treffpunkt 17 Uhr Abenteuerspielplatz „Beuchertsmühle“, Abholung 21.30 Uhr am „Zuckerhut“ Walldürn.

Samstag, 14. August: 12.45 bis 17 Uhr „Eberstadter Tropfsteinhöhle“, Kolpingjugend, Treffpunkt Bahnhof.

Sonntag, 15. August: 14.30 bis 17.30 Uhr „Schnitzeljagd“, Kolpingjugend, Treffpunkt: Pater-Josef-Eckstein-Straße, Wegkreuz gegenüber Maria Rast.

Dienstag, 17. August: 14 bis 17 Uhr „Vom Korn zum Brötchen“, Erlebnisbauernhof Weismann, Klingensteige 3, Hornbach.

Mittwoch, 18. August: 14 bis 17 Uhr „Vom Korn zum Brötchen“, Erlebnisbauernhof Weismann, Klingensteige 3, Hornbach.

Mittwoch, 18. August: 15.30 Uhr „Drachenreiter“, Kino Löwenlichtspiele Walldürn.

Mittwoch, 18. August: 18 bis 22 Uhr „Inline-Skater-Disco auf der Landebahn“, Flugplatz FSCO.

Donnerstag, 19. August: 14 bis 17 Uhr „Beobachtungsgehege und mehr“, Walldürner Wildpark.

Montag, 23. August: 10 bis 11.30 Uhr „Kleiner Ball – großer Spaß für die Kleinen“, Golfclub Glashofen.

Dienstag, 24. August: 10 bis 15 Uhr „Kleiner Ball – großer Spaß für die Großen“, Golfclub Glashofen/Neusaß.

Mittwoch, 25. August: 14 bis 17 Uhr „GPS-Rallye“, CDU Walldürn.

Mittwoch, 25. August: 15.30 Uhr „Max & die Wilde 7“, Kino Löwenlichtspiele Walldürn.

Donnerstag, 26. August: 14 bis 17 Uhr „Ein Nachmittag im Wald“, Erlebnisbauernhof Weismann, Klingensteige 3, Hornbach.

Freitag, 27. August: 14 bis 17 Uhr „Ein Nachmittag im Wald“, Erlebnisbauernhof Weismann, Klingensteige 3, Hornbach.

Freitag, 27. August: 14.30 bis 16.30 Uhr „Wir basteln Nisthilfen“, Biotopschutzbund Walldürn, Schmittshöhe.

Dienstag, 31. August: 14 bis 17 Uhr „Bauernhof-Olympiade“, Erlebnisbauernhof Weismann, Klingensteige 3, Hornbach.

Mittwoch, 1. September: 14 bis 17 Uhr „Bauernhof-Olympiade“, Erlebnisbauernhof Weismann, Klingensteige 3, Hornbach.

Mittwoch, 1. September: 15.30 Uhr „Peter Hase 2“, Kino Löwenlichtspiele Walldürn.

Donnerstag, 2. September: 14 bis 16.30 Uhr „Schatzsuche im Wald“, Geopark mit Heimat- und Museumsverein.

Freitag, 3. September: 15 bis 16.30 Uhr „60-Minuten-Wette“, JOBO/Odenwälder Trachtenkapelle, Dr.-August-Stumpf-Straße 15-17.

Montag, 6. September: 10 bis 12 Uhr „Muschel- und Scherbensuche am Römerbad“, Geopark mit Heimat- und Museumsverein.

Dienstag, 7. September: 10 bis 12 Uhr „Muschel- und Scherbensuche am Römerbad“, Geopark mit Heimat- und Museumsverein.

Dienstag, 7. September: 20 bis 21.30 Uhr „Taschenlampenwanderung zum Märzenbrünnle“, Geopark mit Heimat- und Museumsverein.

Mittwoch, 8. September: 15.30 Uhr „Die Croods2“, Kino Löwenlichtspiele Walldürn.

Mittwoch, 8. September: 18 bis 22 Uhr Inline-Skater-Disco auf der Landebahn, Flugplatz FSCO.

Donnerstag, 9. September: 14 bis 17 Uhr „Von der Knolle zum Puffer“, Erlebnisbauernhof Weismann, Klingensteige 3, Hornbach.

Freitag, 10. September: 14 bis 17 Uhr „Von der Knolle zum Puffer“, Erlebnisbauernhof Weismann, Klingensteige 3, Hornbach.

Freitag, 10. September: 16 bis 18 Uhr „Die abenteuerliche Suche nach dem verschollenen Kristall“, Pfadfinderbund Süd Stamm Wildenburg, Wetterdorfer Straße 62.

Info: Weitere Informationen zum Ferienprogramm unter: www. wallduern.de

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1