Eilmeldung : Friedensnobelpreis an Menschenrechtler aus Belarus, Russland, Ukraine

AdUnit Billboard
Zehntscheuer Amorbach

Uli Masuth und die Wahrheit

Gastspiel am 1. Oktober

Lesedauer: 

Amorbach. Uli Masuth kommt mit seinem Programm „Lügen und andere Wahrheiten“ am Samstag, 1. Oktober, um 20 Uhr (Einlass ist ab 19 Uhr) in die Zehntscheuer.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Der wahrheitsliebende Mensch lügt. Und das nicht zu knapp. Je nachdem, welchem Experten man glauben darf, 25 bis 200 Mal am Tag. Frei nach Präsident Gerald Ford könnte man also sagen: Die Lüge ist der Klebstoff, der unsere Gesellschaft zusammenhält.

Was tun? Soll uns die Wahrheit gestohlen bleiben? Oder sollten wir uns etwa mit der halben begnügen, am besten scheibchenweise serviert? Der Vorteil dabei: So liegt sie weniger schwer im Magen und stößt nicht ganz so sauer auf. Der Nachteil: was für den einen noch die halbe Wahrheit ist, ist für den andern schon die ganze Lüge. Was aber hätten wir davon, wenn immer alle die Wahrheit sagten? Den Himmel oder die Hölle auf Erden?

Mehr zum Thema

Falschinformationen

Der Erfolg von Fake News

Veröffentlicht
Von
Daniel Josling
Mehr erfahren
Champions League

Bayer Leverkusen hadert mit fehlendem Glück

Veröffentlicht
Von
Holger Schmidt
Mehr erfahren

Von Mark Twain stammt der Satz: „Tatsachen muss man kennen, bevor man sie verdrehen kann“. Steckt also Wahrheit hinter jeder Lüge? Machen Sie sich auf eine ehrliche Antwort gefasst.

Der Eintritt kostet 15 Euro, ermäßigt 13 Euro. Karten sind erhältlich beim Informationszentrum bayerischer Odenwald am Schlossplatz 1 in Amorbach, Telefon 09373/200574, auf der Homepage www.zehntscheuer-amorbach.de, unter der Telefonnummer 09373/99810 oder per E-Mail: zehntscheuer-amorbach@gmx.de.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1