Vermutlich Auto übersehen

Teenager bei Unfall in Walldürn verletzt

Von 
Ralf Marker
Lesedauer: 

Walldürn. Ein Verletzter und Sachschaden in Höhe von rund 4000 Euro waren die Folgen eines Unfalls am Dienstagmorgen in der Sandgasse in Walldürn. Gegen 7.25 Uhr befuhr ein 15-Jähriger mit seinem Roller die Sandgasse in Richtung Schmalgasse. An einer Kreuzung übersah der Jugendliche vermutlich den von rechts kommenden Skoda eines 58-Jährigen und kollidierte mit diesem. Bei dem Zusammenstoß wurde der Teenager leicht verletzt und musste in einem Krankenhaus behandelt werden.

 

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren

Redaktion Redakteur bei den FN