AdUnit Billboard
Polizei sucht Zeugen

Tatverdächtige ermittelt

Lesedauer: 

Walldürn. Nachdem ein grüner Kipper-Lkw mit Kranaufbau am vergangenen Mittwoch kurz vor 10 Uhr auf der B 27 in Richtung Buchen an der Panzerbrücke hängengeblieben war und einen Schaden in Höhe von 7000 Euro angerichtet hatte, hat die Polizei eine Tatverdächtige ermittelt. Weil es aber noch einige Ungereimtheiten aufzuklären gilt, suchen die Beamten des Polizeireviers Buchen, Telefon 06281/9040, Zeugen des Unfalls, die Hinweise auf den Lkw-Fahrer geben können.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Walldürn

Pkw und Lkw stießen bei Altheim zusammen

Veröffentlicht
Von
Ralf Marker
Mehr erfahren
Mobilität

Daimler Truck plant Wasserstoff-Lkw mit 1000 Kilometern Reichweite

Veröffentlicht
Von
dpa/lsw
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1