In der Basilika „Tag der ewigen Anbetung“

Von 
ac
Lesedauer: 

Walldürn. Ein „Tag der ewigen Anbetung“ findet am Sonntag, 12. Januar, Festtag der Taufe des Herrn, in der Basilika statt. Der Gottesdienst mit der Aussetzung des Allerheiligsten beginnt um 9.30 Uhr. In stillen, aber auch gestalteten Gebetsstunden verläuft dieser Anbetungstag: 10.30 Uhr stille Anbetung, 11.30 Uhr Gestaltung durch die Kommunionkinder, 12 Uhr stille Anbetung, 13 Uhr Gestaltung durch die Patres des Ordens der Franziskaner-Minoriten Walldürn, 14 Uhr Gestaltung durch die Walldürner Frauengemeinschaft, 15 Uhr Gestaltung durch Achim Dörr, 16 Uhr Gestaltung durch Thomas Franz, 17 Uhr Rosenkranzgebet, 17.30 Uhr Abschluss des Gebetstages mit dem sakramentalen Segen. ac