Tresor aufgebrochen Täter flüchten mit Bargeld

Lesedauer: 

Walldürn. Auf Bargeld hatten es Einbrecher am Montag in Walldürn abgesehen. Die Täter verschafften sich in den frühen Morgenstunden gewaltsam Zutritt in einen Supermarkt in der Dr.-Heinrich-Köhler-Straße. Nachdem sie mehrere Türen aufgebrochen hatten, gelangten sie in ein Büro und machten sich an einem Tresor zu schaffen. Als sie den Wertschrank gewaltsam geöffnet hatten, entwendeten sie unter anderem den Schlüssel eines weiteren Tresors. Aus diesem stahlen sie Bargeld in unbekannter Höhe. Anschließend flüchteten die Unbekannten wahrscheinlich in Richtung Dr.-Trautmann-Straße.