In Amorb - ach Straßen für Umzug gesperrt

Lesedauer: 

Amorbach. Während des Jolle-Umzugs am Dienstag, 5. März, werden die Straßenzüge Richterstraße, von-Ostein-Allee (ab Einmündung Heinrich-Albert-Straße) und Schneeberger Straße ab 12 Uhr zur Aufstellung gesperrt.

AdUnit urban-intext1

Zur Durchführung des Jolle-Umzugs werden ab 13 Uhr folgende Straßen gesperrt: Oberes Tor, Pfarrgasse, Marktplatz, Am Stadttor, Schmiedsgasse, Hintere Gasse, Steinerne Gasse, Miltenberger Straße und Löhrstraße.

Die Sperrung der Debonstraße wird ab circa 13.30 Uhr vorgenommen. Die Sperrungen werden nach Ende des Zuges um circa 16.30 Uhr aufgehoben. Der Kehraus findet auf dem Parkplatz der Parzival-Mittelschule statt.

Ebenfalls ist es für die Durchführung des Jolleumzuges notwendig, ein absolutes Halteverbot an den folgenden Straßenzügen einzurichten: Richterstraße, von-Ostein-Allee, Schneeberger Straße, Parkplatz „Alte Schule“, Oberes Tor, Pfarrgasse, Marktplatz, Parkflächen am Löwen, Schmiedsgasse, Hintere Gasse, Steinerne Gasse und Löhrstraße.