In Rippberg Sporthalle wird frei gegeben

Von 
hape
Lesedauer: 

Rippberg. Zur offiziellen Freigabe der Sporthalle nach erfolgreichem Abschluss der Renovierungsarbeiten, verbunden mit einer Einwohnerversammlung, sind alle Bürger am Sonntag, 18. März um 10.30 Uhr in der Sporthalle willkommen. Bei einem Frühschoppen informieren Ortsvorsteher Wolfgang Stich, Bürgermeister Markus Günther und der Leiter des Stadtbauamtes Christian Berlin über weitere geplante und anstehende Maßnahmen in Rippberg und Hornbach. Um 14 Uhr findet die Aufstellung zum Sommertagsumzug an der Grundschule statt. Anschließend geht es gemeinsam durch die Ortsmitte in Richtung Sporthalle, hier werden die beiden Symbolfiguren „Sommer und Winter“ verbrannt. Der traditionelle Sommertagszug, der wieder von der Jugendfeuerwehr, Grundschule und dem Kindergarten Rippberg gestaltet wird, findet seinen Abschluss, mit Aufführungen der Kinder in der Sporthalle. hape